Praxis Dr. med. Katrin Zuchold, Eberswalde
Hausärztlich Internistische Versorgung - Hand in Hand für Ihre Gesundheit


Liebe Mitmenschen!


Wir begrüßen Sie herzlich auf der Internetseite der hausärztlich internistischen Praxis von Dr. med. Katrin Zuchold in Eberswalde.

Wir haben hier  wichtige Informationen zu unserer Praxis für Sie aufgeschrieben.


Änderung Praxiszeiten


*** Sommerurlaub 2022 ***  

Vom 25. Juli bis einschließlich 15. August bleibt die Praxis geschlossen.

  • 01.08. bis 12.08.2022: Frau Dr. Heinke Günter, Robert-Koch-Str. 17, 16225 Eberswalde, Tel.: 03334 254147

  • 08.08. bis 15.08.2022: Praxis Dr. Dashti, Am Paschenberg 30, 16335 Eberswalde, Tel.: 03334 6358278

  • 25.07. bis 15.08.2022: Frau Dr.Röthke, Karl-Liebknecht-Str. 2, 16225 Eberswalde, Tel.: 03334 212983

Bitte beachten Sie die dortigen jeweiligen Regelungen zu den Akut- und Infektsprechstunden, zu den aktuellen Hygienegeboten und nehmen Sie bitte Ihren Medikamentenplan mit.


Unverändert gültig bleiben die Pandmie bedingt geänderten Praxisabläufe aufgrund des Coronavirus (SARS-CoV-2)

ZieI sind planbare sichere Abläufe ohne längere Wartezeiten mehrerer Menschen zur selben Zeit im Wartebereich der Praxis.

  • Für die täglichen Akutsprechstunden von 08:00 Uhr bis 09:00 Uhr melden Sie sich bei Infektsymptomen und/oder positiven Covid19 Schnelltest vorab telefonisch oder per Email oder klopfen am 2. Fenster neben der Praxiseingangstür für eine gesonderte Terminvergabe und zur Absprache des weiteren Ablauf.

  • Betreten Sie die Praxis weiterhin nur mit einem Mund-Nase-Schutz.

  • Halten Sie auch beim Warten einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Menschen ein.

  • Alle Patienten mit einen regulären Termin in der Sprechstunde oder Labor  und ohne Infektzeichen  kommen bitte zu der vereinbarten Uhrzeit bzw maximal 10 Minuten früher.


Für Patienten, die zur Urlaubs- oder Krankheitsvertretung zu uns kommen

Bitte bringen Sie für Rezeptwünsche immer einen ärztlich unterzeichneten aktuellen Medikamentenplan mit.


Wichtige  Hinweise

Bitte nehmen Sie Ihren aktuellen Medikamentenplan zu Ihren persönlichen Unterlagen und legen Sie diesen bei allen Ihren ärztlichen und zahnärztlichen planmäßigen und notfallmäßigen Besuchen vor.

Der bundeseinheitliche Medikamentenplan ist derzeit ein DIN A 4 Papierausdruck und kann gefaltet werden. In Planung ist die Übertragung auf Ihre Gesundheitskarte.